Wie Männer ticken

Ich habe absolut keine Ahnung wie Männer ticken und dieses Buch versprach, dass sich dies ändern würde. Das Buch wartet nämlich mit über 150 Fakten auf, die aus jeder Frau eine Männer-Versteherin machen sollen. Falls dieses Buch wirklich zum gewünschten Erfolg führen sollte, dann werde ich auch das Pendant zum weiblichen Geschlecht lesen. Denn ich muss ehrlich gesagt auch zugeben, dass ich verrückte Frauen genauso wenig verstehe. Für diese bräuchte ich auch ganz dringend eine Anleitung bzw. „Versteher-Buch“. Auch wenn ich diese auf einer ganz anderen Ebene verstehen möchte.

Das Buch besteht aus vielen verschiedenen Fragen, die in unterschiedliche Kapitel eingeordnet sind. Die Kapitel bestehen aus der Liebe, seiner Firma, der Freizeit, Geld, Familie, Alltag, etc. Einige Fragen werden etwas knapper beantwortet, andere etwas ausführlicher.

Ich finde die Beantwortung der Fragen zwar nett, aber muss auch ehrlich zugeben, dass ich nicht davon ausgehe, zu einer Männer Versteherin mutieren zu können. Männer sind eben vom Namek, Frauen von Krypton. Ich dachte eher, dass das Buch sich selbst auf die Schippe nehmen würde, musste aber recht schnell feststellen, dass dies absolut nicht der Fall ist. Abgesehen von einigen Passagen, werde ich das Gefühl nicht los, dass dieses Buch als ernstes Buch angelegt wurde. Möglich, dass ich die sarkastischen Untertöne einfach nicht bemerkt habe. Nachdem sich das Gefühl einstellt, dass doch recht vernünftige Antworten kommen, werden diese im nächsten Moment wieder kurz zunichte gemacht.


Fazit:
Von einem solchen Titel habe ich erwartet, dass er witzig und sarkastisch ist, jedoch konnte mein Humor nicht getroffen werden. Die abwechselnd ernsthaften und sarkastischen Antworten werden nicht konsequent durchgezogen, was ich sehr schade finde. Ich hätte es ratsamer empfunden, wenn der Autor ein Konzept gänzlich durchgezogen hätte.
Wie Männer ticken, Hauke Brost, ISBN 978-3-86265-148-1
Weitere Informationen gibt es beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag

Ähnliche Beiträge:

17 thoughts on “Wie Männer ticken

  1. irgendwie schade, dass das Buch nicht gänzlich humorvoll aufgebaut ist.. nach dem Titel und Cover hätte ich mir schon gut vorstellen können, dass du hier einen humorvollen und sarkastischen Ratgeber vorstellen kannst..

    • Das Buch gibt es ebenfalls mit 150 Fakten. Ich bin mir aber sicher, dass man für beide Geschlechter Enzyklopädien schreiben müsste! 😀

  2. Das war doch von Anfang an zum scheitern verurteilt ^^ Männer sind doch eigentlich ganz einfach zu verstehen. Um glücklich zu sein brauchen sie zwei Dinge: Sex und Essen. Da die meisten Frauen damit heillos überfordert sind, sollten sie lernen ihre völlig überzogenen Vorstellungen einzuschränken!!! :)

Kommentar verfassen