We love 8Bit Art Show

Ich habe es schon auf Facebook mehrfach geteilt, aber wer es noch nicht mitbekommen hat: Die „We love 8Bit Art Show“ gastiert aktuell in Wien. Bis Freitag kann die nerdige Ausstellung noch besucht werden. Wer noch nicht vorbeigeschaut hat, sollte dies schleunigst tun. Denn ihr habt nur mehr wenige Tage Zeit dafür!
Hier sind noch einige Impressionen, die ich mit euch teilen möchte:

We love 8Bit Artshow

We love 8Bit Artshow

Ich war letzte Woche schon dort. Ich finde die Ideen wirklich sehr gut und die Aufmachung ist gelungen. Allerdings ist die Atmosphäre vor Ort ein wenig angespannt. Die Besucher/Aussteller wirken, als ob sie unter sich bleiben wollen – einladend ist etwas anderes. Daher habe ich mir nur schnell alles angeschaut und bin auch schnell wieder abgezogen.

We love 8Bit Artshow -Pixelmat

We love 8Bit Artshow -Pixelmat

Ebenfalls sehr merkwürdig: Anstatt ältere Konsolen parat zu haben, wurden Retro Games zwar auf Röhrenfernsehern gespielt, aber auf einer Xbox. Ein NES oder ein SNES System hat doch jeder zu Hause, da hätte man auch schon richtig auf „Retro“ machen können.
Nichtsdestotrotz finde ich die Ausstellung sehr interessant und ihr solltet auf jeden Fall noch vorbeischauen, falls ihr in der Gegend seid!

We love 8Bit Artshow - Collage

We love 8Bit Artshow in Wien

Ähnliche Beiträge:

11 thoughts on “We love 8Bit Art Show

  1. Wenn ich in Wien oder Umgebung wohnen würde, dann wäre ich natürlich einer der ersten Besucher gewesen :) Bei uns gibt es solche Veranstaltungen leider eher weniger…:/

Kommentar verfassen