myClubs Fazit

myClubs Package
Ich bin zwar immer noch kein Sportjunkie, aber mittlerweile versuche ich zumindest mich 2-4 Mal die Woche sportlich zu betätigen. Also möchte ich euch zuerst einmal erzählen wie es um meine körperliche Fitness seit meiner Anmeldung bestellt ist. Hier folgt mein kurzes myClubs Resümee.

Im April habe ich ja meine myClubs Mitgliedschaft mit 4 Einheiten gestartet und wollte mich erst herantasten. Ich hatte schon Sorge, dass ich die 4 Einheiten niemals aufbrauchen würde. Denn man darf dabei nicht vergessen, dass ich mich in den letzten Jahren kaum bis gar nicht sportlich betätigt habe. Daher macht es schon Sinn alles langsam anzugehen und als Sportmuffel war ich mir nicht sonderlich sicher, ob ich tatsächlich „so viel“ Sport machen wollte.
Mit den vier Einheiten bin ich anfangs aber sehr gut klargekommen. Auch im Mai sah ich noch keinen Bedarf für eine Aufstockung, da ich meinen Fokus aufs Laufen gesetzt habe.

Mein Workout Verhalten im April war noch sehr überschaubar und ganz klar strukturiert.

Weniger strukturiert ging es im Mai zu.

Aber für Juni wollte ich dann schon aufstocken. Vielleicht würde es sich sogar ausgehen 2x in der Woche zum Sport zu gehen?
Ich hatte im Juni tatsächlich keine Schwierigkeiten damit meine Einheiten einzulösen; die Einheiten aufzustocken war also die richtige Wahl.
Ich bin ziemlich happy darüber, dass jetzt der Unlimited Tarif eingeführt wurde, sodass ich theoretisch noch öfter Sport machen kann. Mein Tarif wird erst im August umgestellt; ich werde auch später wieder meine Statistik zeigen. Werde ich nun mehr Sport machen, da man nun deutlich öfter Kurse besuchen kann? Oder werde ich doch eher fauler bleiben, da ich nicht mehr unter Zwang stehe, meine Einheiten aufzubrauchen?

Auch im Juni lässt sich kein Muster erkennen :D

Es wurde ein neuer myClubs Tarif eingeführt und zudem darf ich heute etwas verlosen!
Seit einigen Tagen gibt’s nun den “Unlimited“ Tarif. Mit diesem Tarif darf man so viel Sport machen wie man möchte und kann einen Sportpartner bis zu 4x im Monat/Abrechnungszeitraum besuchen.

Der Preis bleibt fair: 79€ kostet der Unlimited Tarif für Early Birds, später wird der Unlimited Tarif zum regulären Preis von 99€ erhältlich sein. – wie lange der Aktionspreis noch gültig ist, steht allerdings nicht dabei.
So toll ich das Konzept auch finde, muss ich einen Punkt aber erwähnen. Mir ist leider aufgefallen, dass seit Kurzem das Programm gekürzt wurde bzw. viele Anbieter keine Kurse mehr anbieten. Viele Anbieter, die ich im Auge hatte, bieten leider nichts mehr an. Dabei ist leider nicht ersichtlich, ob Sommerpause herrscht oder der Sportanbieter keine myClubs Kurse mehr anbietet. Schaut euch also vorher unbedingt an, ob eure Wunschkurse noch angeboten werden oder ob zumindest ein gleichwertiger Ersatz angeboten wird.
Mein myClubs Fazit: Ich finde das Konzept supi und wie ihr oben schon lesen könnt, wird mein Tarif ab August umgestellt. Ich bin gespannt, ob ich meine sportlichen Ambitionen aufrecht erhalten kann!

Ich habe einen 20€ myClubs Gutschein für euch: U778496

Wollt ihr myClubs testen? Ich habe es vorhin erwähnt:
Ich verlose aktuell ein cooles Package, das aus einer Stofftasche, einer Trinkflasche und einer myClubs Karte mit 3 Einheiten besteht.
Um teilzunehmen müsst ihr mir nur eine Mail an kimspencil(at)gmx.at schreiben, mit dem Betreff „myClubs“. Schreibt mir welche Kurse euch am Meisten interessieren!

Viel Glück!

myClubs Gewinnspiel

myClubs Gewinnspiel

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen:
 Ihr müsst das Mindestalter von 18 Jahren erreicht und einen Wohnsitz in Österreich(idealerweise in Wien, Linz, Graz, Salzburg, Innsbruck oder Klagenfurt) haben. Bei Abschicken einer Mail gehe ich davon aus, dass Ihr am Gewinnspiel teilnehmen dürft.
 Eure Adresse wird weitergeleitet, da ich den Gewinn nicht höchstpersönlich verschicken werde. Das Gewinnspiel endet am 17.7.2016, 23:59 Uhr. Der Gewinn wird von myClubs zur Verfügung gestellt. 

Ähnliche Beiträge:

Kommentar verfassen