Bat-Mite


Habt ihr schon jemals von Bat-Mite gehört? Der Name erinnert stark an Batman, aber wehe dem, der Bat-Mite als Batmans Sidekick bezeichnet. Viel lieber sieht er Batman als seinen Sidekick. Alles andere wäre schlichtweg falsch.
Knuffig ist der kleine Dreikäsehoch allemal. Aber nur von wenigen wird er ernstgenommen. Zugegeben wird er eigentlich von gar niemandem ernstgenommen. Und das auch mit gutem Grund!

Egal wo Bat-Mite mitmischt, hinterlässt er Chaos! So soll er Hawkman retten, Robin zumindest nicht auf die Nerven gehen oder Booster Gold.
Ernst kann man Bat-Mite keineswegs nehmen. Anstatt für Heldentaten zu sorgen oder seine Kollegen zu unterstützen, sorgt er sich in erster Linie um deren Aussehen und verpasst Booster Gold doch glatt ein Make Over.
Selbst die furiosen Fünf kriegen von Bat-Mite ein Make Over: So kommt Bat-Mite zu seiner ersten Heldentat und verwandelt die chaotische Truppe in richtige Superhelden!

Eine richtige Story steckt nicht hinter Bat-Mite. Vielmehr handelt es sich hierbei um eine Ansammlung von Kurzgeschichten, bei denen Bat-Mite auf verschiedene Superhelden trifft.

Fazit: Er ist klein, er ist frech und sorgt für Chaos. Bat-Mite ist ein netter Zeitvertreib, aber nicht mehr und nicht weniger.
Bat-Mite, Dan Jurgens, Corin Howell

Ähnliche Beiträge:

One thought on “Bat-Mite

Kommentar verfassen