Fables: The Wolf among us


In Fabletown versuchen Märchencharaktere in der normalen Welt ganz normal zu leben. Einfach ist das nicht, da sie immer noch mit ihrem alten Leben verknüpft sind und ihr altes Leben sehr gut in Erinnerung haben. Sich anzupassen fällt daher nicht immer leicht in Fables: The Wolf among us.

Vor allem nicht, wenn eine hübsche, junge Frau, die sich als Prostituierte ihren Lebensunterhalt verdingen muss, enthauptet, aufgefunden wird. Sheriff Bigby, der sein altes Leben als Wolf gelebt hat, wittert nicht nur einen offensichtlich kaltblütigen Mord, sondern muss auch zusehen wie seine beste Freundin Snow White umgebracht wird.
Nun ist es nicht mehr Ehrensache eines Sheriffs, sondern wurde gleichzeitig zu einer persönlichen Angelegenheit. Sheriff Bigby macht sich auf die Suche nach dem Mörder, sieht sogar bereits Zusammenhänge zwischen beiden Morden. Doch wo soll Bigby bloß anfangen? Die Liste der Verdächtigen ist nicht gerade kurz…

Fables: The Wolf among us – Der Wolf geht um ist das Prequel des Videospiels. Zugegeben das Videospiel sagt mir gar nichts, aber das tut absolut nichts zur Sache. Man kann die Comic Bücher auch komplett ohne Videospielwissen lesen!

Ich finde den Ansatz mit den Märchenfiguren toll. Das zeichnet die Fables Reihe auch aus. Die Figuren haben nicht nur mit ihren alltäglichen Problemen zu kämpfen, sondern hadern auch stark mit ihrem Vorleben. Sporadisch werden auch Einblicke in die Vergangenheit gewährt. Meist ist dies entweder storyrelevant. Bei einer Geschichte bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob dies auch wirklich relevant sein könnte, vermute aber mal, dass mehr dahinter stecken dürfte (werde ich wohl erst im nächsten Band erfahren).

Fazit: Ein guter Krimi, der im Fables Universum angesiedelt ist, der auch grafisch überzeugt. Besonders die Rückblenden in die Vergangenheit finde ich sehr interessant. So lernt man die Fables Reihe noch besser kennen.

Von Fables: The Wolf among us – Der Wolf geht um sind vier Bände erhältlich!
Matthew Sturges, Steve Sadowski, Shawn McManus, Travis Moore
Band 1
Band 2
Band 3
Band 4

Ähnliche Beiträge:

Kommentar verfassen