Breaking Bad – Serienguide


Ich habe erst vor einigen Wochen mir Breaking Bad angeschaut. Zwar habe ich mir schon 3-4 Folgen angeschaut, aber erst als ich den Episodenguide bekommen habe, war es für mich Grund genug, mir auch alle restlichen Folgen anzuschauen. Diese dafür im Turbomodus! Offenbar wusste man nicht, dass ich noch gar kein Fan der Serie war und erst aufgrund des Serienguides mich näher mit der Serie beschäftigt habe und dadurch zum Fan der AMC Serie wurde.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Top 7 Breaking Bad Moments

Ich habe mir Breaking Bad im Eiltempo angeschaut. Anfangs habe ich mich gar nicht für die Serie interessiert, aber da sie seit geraumer Zeit abgeschlossen ist, konnte ich mir die Serie ruhigen Gewissens anschauen ohne mich permanent fragen zu müssen, wie es nun weiterginge.
Meine liebsten Momente habe ich auf einen Blick zusammengefasst. Wer nicht gespoilert werden möchte, möge bitte nicht weiterlesen.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Instant Concealer Clarins

Um meine permanenten Augenringe zu verdecken muss ich leider zu Hilfsmitteln greifen. Da hilft kein übermäßig langer Schlaf, keine eisgekühlten Löffeln oder Augencreme, um meine blauen Augenringe komplett zu verdecken. Lediglich eine Minimierung ist möglich, aber ich muss leider einfach noch ein wenig nachhelfen.

Bisher habe ich immer einen Augen Roll-On gegen Augenringe verwendet, der diese verdeckt hat. Primär ist dieser aber zur Kühlung der Ringe gedacht und nicht, um diese zu kaschieren. Aber dann habe ich meinen Lieblingsconcealer bekommen und bin nun komplett umgestiegen.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Schattenspringer

Abseits der Blockbuster Comics lese ich auch ganz andere Comics. Comics, die vielleicht ein wenig kunstvoller sind, Novellen oder auch mal Comics, die weder Mainstream sind, noch mit pur opulenten Zeichnungen aufwarten.
Schattenspringer ist anders. Denn Daniela Schreiter erzählt wie es ist, anders zu sein.

Was wissen wir schon über Autisten? Für meine Person kann ich schon einmal sagen, dass ich zu schlecht informiert bin. Daniela Schreiter möchte Lesern zeigen wie es ist in ihrer Haut zu stecken. Denn sie wünscht sich Verständnis von ihrer Umwelt und versucht aufzuklären.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Pebblewatch

Ich liebe technische Gadgets und vor einigen Wochen habe ich mir eine Pebblewatch zugelegt. Es ist nämlich der neueste Hype unter den Nerds. Und selbstredend, dass ich auch gerne eine haben wollte. Da schon der Inhalt meines Kleiderschranks schwarz ist, entschied ich mich für eine weiße Pebble.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Groß feiern!

Wenn ihr wie ich seid, wollt ihr immer etwas ganz Besonderes zu den besonderen Geburtstagen tun. Ideen aufzubringen ist oft schwierig, wenn es leistbar bleiben soll. Ein oft übersehenes Ziel für Reisende mit einem mittelgroßen Budget ist das Casino. Sie sind einige der größten Touristenattraktionen der Welt, auch für diejenigen, die kein Glücksspiel als Zeitvertreib genießen. Nicht nur sind sie in der Regel um einige der schicksten Hotels gebaut, sie bieten zudem in der Regel jede Menge andere Aktivitäten, um Gäste anzulocken.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Mehr Zeit für mich!

Da ich neben der Arbeit oft noch tausend Dinge erledigen muss, bevor ich mich meiner Freizeit widmen kann, habe ich schon seit längerer Zeit nach einer Möglichkeit gesucht, diese Aufgaben schneller und stressfreier erledigen zu können.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

KitSound BoomBar Bluetooth Lautsprecher

Ich habe ja leider keine Soundanlage in meiner neuen Wohnung. Zwar hatte ich einen CD-Player, aber der ist nicht mit mir in die neue Wohnung gezogen. Denn ich hätte keinen Platz dafür gehabt und auch werde ich meine CDs nicht zum Einsatz kommen lassen. Mittlerweile setze ich doch verstärkt auf Streaming Dienste – diese sind einfach zu praktisch und ersetzen die meisten CDs, die ich zu meiner Sammlung zähle.

Da ich keine Standanlage habe, verwende ich stattdessen entweder meinen Laptop oder meinen MP3 Player. Selbstverständlich sind die integrierten Lautsprecher viel zu schlecht, um diese wirklich verwenden zu können, um Musik zu hören. Daher setze ich auf tragbare Boxen, die überall angeschlossen werden können und handlich zu transportieren sind. Ich habe einen klitzekleinen Tick und habe mehr Headphones und Lautsprecher als notwendig. Jeder hat nun mal seinen Tick.

Continue reading

Ähnliche Beiträge: