Crossed Band 16, Badlands 9

Die Apokalypse findet kein Ende und die Geschichten um die Gefirmten gehen weiter.
Nicht alle Geschichten hängen zusammen. Im Eifer des Gefechts rund ums Überleben ist das auch absolut kein Problem.

Im bereits sechzehnten Band möchte ein Vater, „Land“ genannt sich an ein paar Typen rächen, die seine Tochter unter die Fittiche genommen und in die Pornoindustrie gedrängt haben. Dabei wurde mit unlauteren Methoden gearbeitet. Lands Tochter wollte sich sogar von ihrer misslichen Lage befreien, wendet sich an ihren Vater, doch jegliche Hilfe kommt leider zu spät.
Der Verlust seiner Tochter schmerzt ihn zutiefst und es bleibt ihm nur ein Weg übrig: Er muss Rache ausüben und zwar an allen, die mit dem tiefen Fall seiner Tochter zu haben.
Selbst der Ausbruch der Gefirmten kann ihn nicht stoppen…Zumindest nicht in Crossed Band 16.

Continue reading

Ähnliche Beiträge: