Intercept Onyx

Intercept Onyx

Intercept Onyx

Habt ihr manchmal Kopfschmerzen oder reagieren eure Augen manchmal ungewohnt empfindlich vor Bildschirmen? Ich habe nicht besonders oft mit diesen Symptomen zu kämpfen, aber ab und zu ist dies doch der Fall. Zumindest tränen meine Augen spontan mal, wenn ihnen mal danach sein sollte. Ich arbeite so gut wie nonstop vor Bildschirmen. Hinzu kommt, dass ich auch nach der Arbeit noch viel vor dem Laptop mache. Abhilfe soll dabei die Gunnar Optics schaffen.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Retro Gamer 1/2012


Lesen Gamer eigentlich noch? Früher waren es die Anleitungshefte, die immer beigepackt waren, die zum Lesen animierten. Mittlerweile sind diese oft recht spärlich gesät und kaum mit Buchstaben gespickt. Zeitschriften über Videospiele sind auch nicht mehr das, was sie waren. Aber nichtsdestotrotz ist mir ein Magazin ins Auge gesprungen. Gerade durch den Umfang und der Aufmachung war mir die Zeitschrift sehr sympathisch.
Ein Heft, das alte Videospiele thematisiert? Will ich zurück in die Vergangenheit?
Und wie ich will!

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Game City 2012

Als leidenschaftliche Zockerin ist es wohl obligatorisch, dass ich DIE Gaming Veranstaltung Wiens besuche, die jährlich im Wiener Rathaus stattfindet.
Dieses Mal fand diese von Freitag bis Sonntag statt und aufgrund von Zeitmangel war ich leider nur am Samstag vor Ort. Aber die Zeit reichte allemal aus, um mir einen guten Eindruck zu verschaffen. Eindeutig positiv sind die gewählten Tage. Letztes Jahr entschied man sich für Samstag, Sonntag und Montag und Montag ist ja ein sehr eigenartiger Tag, um solch eine Veranstaltung stattfinden zu lassen. Schulklassen sollten ohnehin sinnvolleres im Sinne haben, als Videospiele zu zocken.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

AniNite 2012

Zwar wollte ich höchstpersönlich zur AniNite gehen, um für euch berichten zu können, doch daraus wurde dann leider doch nichts. Eine Freundin hat für mich sogar fleißig an einem Kostüm gebastelt, aber das kriegt ihr frühestens zu Helloween zu Gesicht.
Glücklicherweise war eine gute Freundin von mir vor Ort, hat Bilder geschossen und Eindrücke gesammelt.
Den Gastbeitrag von Inge findet ihr nach einem Klick :)

Continue reading

Ähnliche Beiträge: