Injustice – Götter unter uns 2

Die Welt ist anders. Sie hat sich geändert. Das große Tabu wurde gebrochen: Superhelden, die ihre Feinde töten. Und außerdem muss Alles muss nun auf den Mann aus Stahl hören. Und Supermans Wille setzt sich durch – koste es was es wolle!
Doch wie konnte es zu diesem radikalen Schlag überhaupt kommen?
Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Injustice – Götter unter uns, Band 1

Erst vor wenigen Monaten ist das Multikonsolenspiel „Injustice – Gods among us“ für die heimischen Konsolen erschienen. Ich habe das Spiel nicht, da es einfach viel zu heiß zum Zocken ist. Aber ich überlege noch, ob das Spiel einen Kauf wert ist. Könnt ihr es mir empfehlen?

Ich habe zwar keine Zeit für Videospiele, aber dafür nehme ich mir etwas mehr Zeit, um Comics zu lesen. Und wie es der Zufall so will, gibt es auch von diesem Spiel einen passenden Comic, der die Vorgeschichte vom Spiel erzählt.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Resident Evil Comic – Die Geisel


All die Jahre wurden wir belogen. Stets hat man uns im Glauben gelassen, dass Zombies Untote sind und als Tote unter der Erde vergraben, einfach wieder auferstehen und unser Gehirn wollen. Nachvollziehbar ist die Tatsache, dass sie unser Gehirn wollen, denn wer nicht besonders helle wird, sucht einen ausgleichenden Ersatz. Dass der Verzehr eines Denkapparats die Gehirnleistung eines Zombies nicht besonders verbessert, ist hierbei eine andere Geschichte.
Nicht nachvollziehbar ist hingegen die Entstehungsgeschichte. Denn wieso sollten Untote in eine perspektivlose Welt zurückkehren? Zombies haben keine Zukunft auf der Erde. Sie können nicht arbeiten gehen, verspeisen immer nur dasselbe, jeder Tag sieht einfach gleich aus; als Zombie sieht’s trostlos aus und ich kann ich mir nicht vorstellen, dass diese freiwillig diesem Leben nachfrönen.

Continue reading

Ähnliche Beiträge: