Sentosa

Sentosa

Sentosa

Wer noch genügend Zeit in Singapur hat, kann auf der Freizeitinsel Sentosa viel Zeit totschlagen. Hier befinden sich viele Attraktionen wie ein Wasserpark, die Universal Studios, das S.E.A. Aquarium und vieles mehr. Einzelne Attraktionen sind recht teuer, daher wird ein Funpass empfohlen mit dem ihr mehrere Fahrgeschäfte benutzen könnt.

Sentosa ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Steigt bei Harbourfront aus und von dort könnt ihr etwa den Sentosa Express für 4S$ nehmen oder zu Fuß gehen. Vorher könnt ihr noch einen Abstecher in der Mall machen oder im oberen Stockwerk bei Food Republic speisen. Dort gibt es verschiedene, asiatische Food Courts, die für Singapur-Verhältnisse gut und günstig sind – zumindest wenn man bedenkt, dass das Essen in Singapur recht teuer ist und geschmacklich die Knospen nicht erheitern kann. Dick wird man in Singapur definitiv nicht. Leider.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

LaserMaxx Wien

Ich bin ein großer Lasertag-Fan und bin froh, dass wir in Wien und Niederösterreich insgesamt bereits 3 Hallen haben. Die Kombination zwischen Sport und Präzision hat sich sogar zu meinem zweiten Lieblingssport gemausert, sofern man meinen Lieblingssport überhaupt als Sportart anerkennen kann. Ich habe bereits alle drei Hallen angetaggt.
Die anderen zwei Hallen sind in St. Pölten und Klosterneuburg, was nicht besonders ums Eck von meiner Behausung ist. Unglücklicherweise ist auch die Lasermaxx-Halle sehr abgelegen und ist am anderen Ende Wiens zu finden.

Continue reading

Ähnliche Beiträge: