Captain America #2

Der wohl heißeste Marvel Held ist wohl Captain America, wenn Chris Evans in seine Paraderolle schlüpft. Die gleichnamige Verfilmung konnte nicht nur mit einer soliden Story punkten, sondern auch mit einem richtigen Hingucker. Da ich ja auch nur eine junge Frau bin, die auf gutaussehende Typen abfährt, war es kein schwieriges Unterfangen, mich ins Kino zu lotsen.
Doch Captain America ist nicht nur ein Held aus Haut und Zelluloid, sondern auch ein Held auf Papier und LCD (denn mittlerweile gibt es ja auch sehr viele digitale Comics). Doch wie schlägt sich Steve Rogers im Alleingang?

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Paris versus New York


Meine Lieblingsstadt in Europa ist unumstritten Paris. Meine Lieblingsstadt in den Staaten ist, seit ich im September auf Urlaub war, schlicht und einfach New York. Die Stadt hat mich umgehauen und ich überlege mir schon, ob ich mich nicht für die Green Card Lotterie bewerben soll.

Nun denn, ich war vor einigen Wochen dort und an Ort und Stelle im MOMA Museum habe ich gleich ein Buch entdeckt, das mir sofort ins Auge gesprungen ist: ein Buch, das meine zwei Lieblingsstädte gegenüberstellt und im direkten Vergleich gegeneinander antreten lässt.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

LaserMaxx Wien

Ich bin ein großer Lasertag-Fan und bin froh, dass wir in Wien und Niederösterreich insgesamt bereits 3 Hallen haben. Die Kombination zwischen Sport und Präzision hat sich sogar zu meinem zweiten Lieblingssport gemausert, sofern man meinen Lieblingssport überhaupt als Sportart anerkennen kann. Ich habe bereits alle drei Hallen angetaggt.
Die anderen zwei Hallen sind in St. Pölten und Klosterneuburg, was nicht besonders ums Eck von meiner Behausung ist. Unglücklicherweise ist auch die Lasermaxx-Halle sehr abgelegen und ist am anderen Ende Wiens zu finden.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

The Birth of Graffiti


Wer meinen Entertainmentblog verfolgt (ja, richtig gelesen, ich habe zwei Blogs!!), weiß eventuell bereits, dass ich ein großer Fan von jeglichen Kunstformen bin. Ich mag auch kunstvolle Graffitis, wenn sie nichts mit Vandalismus zu tun haben. Daher ist mir „The birth of graffiti“ sofort ins Auge gestochen. Kunst gepaart mit New York – ich sah keine Möglichkeit für mich an diesem Bildband vorbeizukommen.

Continue reading

Ähnliche Beiträge: