Ein neuer Boden muss verlegt werden – Von der Planung zur Umsetzung

Es ist soweit! Ich habe überraschenderweise eine Wohnung gefunden und ich selbst habe wohl am wenigsten damit gerechnet! Dabei stellte sich die Wohnung wirklich als absoluter Traum aus. Drei Zimmer, die perfekt aufgeteilt waren. Die Zimmer waren mit einem Laminatboden ausgestattet, die Sanitäranlagen waren natürlich mit Fliesen verlegt, allerdings waren im Schlafzimmer Teppichböden. Als Allergiker ist ein Teppich für mich ein No Go. Als ich die Zimmer sah, wusste ich sofort, dass der Teppich ausgerissen werden musste, und zwar ohne Wenn und Aber.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Traumwohnung gefunden

Erstes Selfie im neuen Badezimmer.

Erstes Selfie im neuen Badezimmer.

Einige wissen es bereits und andere wiederum haben’s erahnen können. Ich habe doch tatsächlich eine Wohnung gefunden. Nach rund 16monatiger Suche ist es nun endlich endgültig vorbei; der Vertrag ist unterschrieben und die Schlüsselübergabe ist auch bereits abgeschlossen. Wollt ihr wissen, wie es dazu gekommen ist? Nach all den Monaten sollte es nicht verwundern, dass ich auch über das Ende einer langen Suche berichte.
Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Wonach ich eigentlich suche…

Hmmm….. wer würde so etwas kaufen?

Wonach ich nicht gesucht habe, habe ich ja bereits geschrieben. Aber wonach habe ich denn genau gesucht? Denn solange wie ich sucht vermutlich keiner nach einer Wohnung und nachdem ihr meine Eckdaten lest, wird die lange Suchdauer vermutlich etwas nachvollziehbarer.

Gewünscht habe ich mir immer eine Wohnung im dritten Bezirk. Vor etlichen Jahren habe ich die perfekte Wohnung auch bereits entdeckt: Der Altbau befand sich am Rennweg neben dem botanischen Garten. Die 75 Quadratmeter wurden auf praktische 3 Zimmer verteilt. Perfekt um sich häuslich einzurichten, um zu heiraten, Kinder zu kriegen oder einfach nur um ein Messi zu werden, wie ich es bin. Vor einigen Jahren kostete solch eine Wohnung noch läppische 113.000 Euro – mittlerweile kriegt man nicht einmal halbwegs erträglichen Schrott in einer schlechteren Lage für 113.000 in Wien. Die Zeiten ändern sich nun mal und eine Kaufwohnung werde ich mir alleine nicht mehr leisten können. Zu dem Zeitpunkt konnte ich aber auch gar nicht zuschlagen. Ich war noch eine arme Studentin, die sich knapp über Wasser halten konnte. Auch hier haben sich die Zeiten natürlich geändert. Aber ich kann nicht eine Wohnung kaufen, die nicht bewohnbar ist.
Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Wieso ich keine private Mietwohnung möchte

Ich bin schon so lange auf Wohnungssuche und werde oft gefragt, wieso ich nicht nach einer einfachen Mietwohnung Ausschau halte. So wäre es doch viel einfacher und vor allem schneller eine Wohnung zu finden. Dies mag zwar stimmen und gegen Anfang 2013 habe ich auch Privatwohnungen besichtigt, allerdings habe ich keine bekommen. Ich habe sogar einen Immobilienmakler mit der Suche einer Wohnung beauftragt. Nur hat sich dieser leider niemals gemeldet. Selbst als ich noch bereit gewesen wäre Provision zu zahlen, habe ich einfach nichts gefunden oder bekommen.
Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Immer noch auf Wohnungssuche

Und immer noch auf Wohnungssuche….

Es ist lange her als ich das letzte Mal von meiner Wohnungssuche berichtet habe. Doch leider habe ich bisher immer noch nichts gefunden. Zwar suche ich mittlerweile tagtäglich, aber meine Suche fruchtet einfach nicht.

Und ich suche wirklich ernsthaft.
Unter anderem habe ich schon angefangen auf Wohnservice zu schauen. Jeden Tag und sogar mehrmals. Es ist das erste was ich im Internet mache und das letzte, bevor ich den PC wieder herunterfahre. Das Risiko, dass ich eventuell sogar eine Wohnung verpassen könnte, möchte ich nämlich wirklich nicht eingehen. Es werden leider nur wenige Wohnungen auf Wohnservice vergeben, die Nachfrage ist in Wien schlicht und einfach viel zu groß.

Continue reading

Ähnliche Beiträge: