Frappé Erdbeer

Ein heißer Sommertag erfordert eine dementsprechende Abkühlung. Ich suchte die Abkühlung in Form eines Frappés beim Franchising- Junkfood- Anbieter Mc Donald’s. Meine Order bestand aus dem Mc Sundae Schoko Eisbecher (etwas Bewährtes) und dem Erdbeer Frappé (etwas Neues), das auf den Bildern wie immer vielversprechender aussah, als dies auch tatsächlich der Fall ist.

Die Farbe des bestellten Getränks ist nicht annähernd so kräftig wie versprochen und enttäuschend ist auch der Geschmack. Das Frappé schmeckte genauso wie der herkömmliche Erdbeer- Shake mit einer klitzekleinen Änderung: Um die kalte Erfrischung auch als Neuheit verkaufen zu können, wurde die Erdbeersauce vom Mc Sundae hinzugefügt. Da die Sauce mit dem Shake auch nicht gründlich verrührt wird (eigentlich wird sie gar nicht gemischt), schmeckt das Frappé einfach nur langweilig, bis man von der geleéartigen Sauce überrascht wird, was keineswegs als Highlight zu handhaben ist, sondern von mir einfach nur als widerlich empfunden wird.

Fazit: Das Frappé ist alles andere als etwas Neues. Es besteht nur aus einem Mash- Up von bereits vorhandenen Zutaten, stellt keine Explosion für die Geschmacksnerven dar und kann von meiner Seite aus getrost seinen Weg ins Getränke- Nirvana finden. Ich habe auch ein Bild vom Getränk nach einigen Stunden gemacht. Da es zu eklig ist, möchte ich meine Leser auch nicht mit solch einem Bild verschrecken.

Ähnliche Beiträge:

10 thoughts on “Frappé Erdbeer

  1. Die Mc-Doof Sachen sind ja generell nicht so der Bringer (mit einigen wenigen Ausnahmen). Das scheine ich aber immer wieder zu vergessen, denn ab und an gehe ich trotzdem wieder hin – und bin von neuem enttäuscht.

  2. Oh so ein Frappé wäre nun lecker…sitze gerade in der Sonne mit Laptop und meinen Diplomunterlagen…da wäre so etwas leckeres nun wirklich nicht schlecht…solltest du zufällig bei mir vorbeikommen 😉

  3. Die Sachen von McDonalds sind eh keine kulinarischen Highlights… außer die Cheeseburger, die muss ich in großen Abständen, dann aber unbedingt haben.

Kommentar verfassen