Batman & Robin müssen sterben #3

Immer mehr Batman Comics erobern mein Bücherregal. Zwar ist er nicht mein Lieblingsheld, aber die Fledermaus kann immer wieder mit spannenden Stories aufwarten. Dies zeigt sich auch anhand der Verkaufscharts. Denn immer wieder erwische ich Batman Comics an der Spitze der Charts.

Bruce Wayne gilt als tot und so übernimmt sein ehemaliger Partner Dick Grayson die ehrenvolle Maske ins Kostüm des Rächers zu schlüpfen. Als Helferlein fungiert Waynes Sohn Damian, der ihn als Robin tatkräftig unterstützt. Der Joker, Pyg, aber auch der totgeglaubte Thomas Wayne mischen Gotham City gehörig auf! Und plötzlich taucht auch noch der totgeglaubte Bruce Wayne auf und zwei Batmen kämpfen gegen das Böse.

„Batman & Robin müssen sterben, Band 3“ ist beim ersten Anblick sehr surreal und psychodelic. Die meisten Szenen wirken nicht real und verschwimmen oft zwischen detaillierten und wahnsinnigen Bildern. Die Zeichnungen passen perfekt zur Story, die ebenfalls unwirklich wirkt. Schein und Sein stecken unter einer Decke.
Um jedoch tiefer in die Geschichte einzutauchen und wirklich mittendrin zu stecken, rate ich euch allerdings die anderen Bände ebenfalls zu lesen.

Fazit: Wer Batman mag und einer verrückten Geschichte nicht abgeneigt ist, sollte hier auf jeden Fall zugreifen. Allerdings sollten die anderen Bände ebenfalls im Warenkorb landen, um sich in die Geschichte einzufinden.
Batman & Robin müssen sterben, Band 3, Grant Morrison, Frazer Irving, David Finch, ISBN-13: 978-3862014170
Weitere Informationen gibt es beim Panini Verlag

Ähnliche Beiträge:

8 thoughts on “Batman & Robin müssen sterben #3

  1. Hast du eigentlich schon mal einen Blick auf die neue Reihe seit dem Neustart geworfen? „Batman & Robin #1″ fand ich extrem gelungen. Bruce Wayne ist wieder Batman und es wird auf die schwierige Beziehung zwischen ihm und seinem Sohn, welchem ja jegliche Moral ein Fremdwort ist, eingegangen. Bruce hat allerhand Probleme mit diesem kleinen Killer. Wirklich ein guter Band, welcher auch mit der Geburt eines neuen Villains aufwarten kann.

    • Nein,leider nicht. Aber das hole ich sobald wie möglich nach. Aber schauen wir mal, ob mein Budget das auch zulässt ^^
      In den letzten paar Wochen habe ich einen Haufen Comics bestellt :/

  2. Brav. Es heißt ja immer junge Leute würden zu wenig lesen. ^^
    Aber ich weiß… es kann ein teures Hobby sein… aber ist auch ein cooles. 😉

Hinterlasse einen Kommentar zu maloney Antwort abbrechen