Fragestunde!

Tanni von Mewaikiki hat mir einige Fragen im Rahmen des Liebster Awards gestellt. Und nun geht es dran diese zu beantworten!
Da ich schon lange nicht mehr Blogawards vergebe (weil diverse Gründe eben), schieße ich hier nur mal meine Antworten rein.

1. Wieviele Sprachen sprichst du fließend?
Drei, und zwar Deutsch, Englisch, Vietnamesisch

2. der Dalai Lama lädt dich ein. Worüber redet ihr?
Vermutlich über Essen, srsly

3. Hast du mehr Freunde online die du noch nie gesehen hast, oder mehr Freunde im realen Leben die du persönlich kennst?
Im realen Leben habe ich mehr Freunde; auf Facebook sind es primär Kontakte; FB Freundschaften werden auch eher überbewertet.

4. Wenn es bald legal ist Marihuana zu pflanzen und zu besitzen, glaubst du die Gesellschaft verliert sich im Drogenrausch?
Evtl. Ich bin und war nie für die Legalisierung von Marihuana. Ich kenne leider negative Beispiele für Menschen, die im Rausch einfach zu gaga sind oder täglich Hasch konsumieren. Da ich weder rauche, noch Alkohol trinke, bin ich eher der Typ Mensch, der komplett ohne Rauschmittel auskommt.

5. Weißt du das Deutschland nicht souverän ist?
Ach, Österreich doch auch nicht!

6. Welcher Charakter der “Simpsons” sagt dir am ehesten zu, und warum?
Darüber habe ich noch nie nachgedacht. Vermutlich Homer Simpson, weil er dumme Entscheidungen trifft und auf seinen Bauch hört. Ich handle auch sehr oft spontan.

7. Welches Gemüse kannst du nicht essen #ausgründen
Ich hasse die Konsistenz von Melanzani, ich mag keine Tomaten und ich finde, dass Karotten nach Metall schmecken.

8. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?
Ich glaube weder an ein Leben nach dem Tod, noch mache ich mir über solche Dinge Gedanken. Religion und Glaubensfragen habe ich aus meinen Gedanken gestrichen.

9. One night stands sind _________________?
Ich verurteile niemanden, der gerne One Night Stands hat.

10. Hier sind 10 Millionen Euro für dich. Und nu?
Mit dem Geld möchte ich verreisen und mir ein hübsches Penthouse kaufen. Das war’s aber auch schon. Mein neuer Lifestyle wird dann den Rest verschlingen.

11. Welche Eissorte hast du noch nie probiert obwohl es sie schon immer gab?
Heidelbeer! Japps, ich habe noch nie Heidelbeereis gegessen – kann man das denn glauben!?

Ich werfe nun mal auch einige Fragen in die Luft. Hiermit werden alle dazu aufgefordert meine Fragen zu beantworten!
1. Wofür fehlt dir der Mut?
2. Welche Magazine liest du sporadisch oder regelmäßig?
3. Welcher Ort ist dein „Happy Place“?
4. Morgenmensch oder Morgenmuffel?
5. Wer ist dein Celebrity-Crush?
6. Du triffst deinen Celebrity-Crush – was passiert?
7. Tobuwabohu am Tisch oder kleiner Monk?
8. Was hältst du von Bloggern, die ständig Bilder von sich posten und denken, dass sie gerade für den Weltfrieden gesorgt haben?
9. Was würdest du gerne tun, wenn du mehr Zeit hättest oder ein besseres Zeitmanagement unter Dach und Fach kriegen würdest?
10. Was würdest du dir gerne leisten, bist aber nicht bereit diese Summe dafür zu bezahlen?

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

6 thoughts on “Fragestunde!

  1. 1. Wofür fehlt dir der Mut?

    Bungeejumping. Nachts allein durch bestimmte Stadtteile gehen.

    2. Welche Magazine liest du sporadisch oder regelmäßig?

    Entenhausen Edition: Donald
    Sound & Recording
    Rolling Stone
    (sehr selten, weil in Dtl von minderer Qualität) Playboy
    Comix Fachmagazin
    GQ

    Aber alles nur hin und wieder.

    3. Welcher Ort ist dein „Happy Place“?

    Paris.
    Der Backstagebereich meines liebsten Blues/Rockclubs.

    4. Morgenmensch oder Morgenmuffel?

    Morgenmuffel. Nicht mehr so schlimm wie früher, aber immer noch recht krass.

    5. Wer ist dein Celebrity-Crush?

    Hat sich aktuell etwas geändert. Derzeit: Alison Brie, Taylor Swift und [wird wg. Punkt 6 nicht genannt]

    6. Du triffst deinen Celebrity-Crush – was passiert?

    Nummer Drei habe ich bereits getroffen. War ein schöner Abend. Mit Taylor Swift würde ich vermutlich jammen. Generell würde ich aber wohl versuchen – ach, lassen wir das.

    7. Tobuwabohu am Tisch oder kleiner Monk?

    Ersteres.

    8. Was hältst du von Bloggern, die ständig Bilder von sich posten und denken, dass sie gerade für den Weltfrieden gesorgt haben?

    Nicht so viel. Selbstinszenierung muss man können, sonst wirkt es schnell lächerlich, billig oder beides.

    9. Was würdest du gerne tun, wenn du mehr Zeit hättest oder ein besseres Zeitmanagement unter Dach und Fach kriegen würdest?

    Französisch lernen.

    10. Was würdest du dir gerne leisten, bist aber nicht bereit diese Summe dafür zu bezahlen?

    Ein Weinberg + kleine Villa im Süden Frankreichs. Ist irre teuer. Mit Tonstudio. Ich würde Wein anbauen, Musik machen, mit Jacques von Nebenan Wein trinken und mit einer hübschen Französin leben.

Kommentar verfassen