Stitched 1

Garth Ennis ist für seine Horrorschocker bereits in der Comicbranche weitgehend und gut bekannt. Da ich auch den ersten Band von Crossed gelesen habe, kenne ich seine makabre Seite doch schon ein wenig.
Heute gibt es eine Review zu Stitched, dessen Cover auch nicht besonders einladend mit Blümchen verziert ist.
Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Die kleine Souvenirverkäuferin

Ich mag die Hector-Reihe und die Sachbücher von Francois Lelord wirklich sehr gerne. Die meisten seiner Bücher habe ich bereits gelesen. Während Lelord meine Schwester aggressiv macht, bin ich von den meisten positiv angetan. „Hectors Reise“ hat mich erstaunlich glücklich gemacht und seine Sachbücher helfen mir meine Mitmenschen zu verstehen. Auch Bücher, die mich weiterbilden, machen mich glücklich.
„Die kleine Souvenirverkäuferin“ ist erst letztes Jahr erschienen und endlich habe ich die Zeit gefunden, das Buch auch zu lesen.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Venom 5

Gehört Venom eigentlich zu den Guten oder zu den Bad Boys? So ganz klar ist mir das bisher noch nicht. In Spider-Man 3(Film) waren die Seiten geregelt: Feind und böse.
Im fünften Venom Band schlägt er sich auf die gute Seite. Was habe ich verpasst? Wie lange habe ich geschlafen? Oder sollte ich einfach mal zur Abwechslung nicht immer quer einsteigen, wie hier mit dem fünften Band? Es ist eine schlechte Angewohnheit, die ich noch abzustellen lernen muss…
Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Deadpool killt das Marvel-Universum


Wofür steht Deadpool eigentlich? Zu den klassischen Marvel Helden gehört er nicht, das sei mal klargestellt. Er polarisiert wohl zu sehr und gehört auch nicht zu den Schönlingen, die ansehnlich sind. Ganz im Gegenteil: sein Gesicht ist mit Narben versehrt und er ist nicht ganz dicht. Wobei diese nette Umschreibung ganz klar viel zu nett ausgedrückt ist.
Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Superman Erde Eins, Band Zwei


Dieses Jahr wird Supermans Jahr. Ich spüre es. Vor einigen Wochen sind eine Handvoll Comics erschienen, um seinen 75.Geburtstag zu feiern. Heuer erscheint auch Supermans Comeback Film: Man of Steel, der definitiv vielversprechender klingt als „Superman returns“, der weder Ecken, Kanten, Spannung noch Tiefe bot.
Nun hat Superman zwar längst das Rentenalter erreicht und scheint auch öfters wirklich in die Jahre gekommen zu sein. Doch mit „Erde Eins“ hat er eine moderne und zeitgemäße Geschichte bekommen, für die ich mich sehr interessiere, da ich immer noch sehr viel an Comicwissen aufarbeiten muss.
Continue reading

Ähnliche Beiträge: