Serienranking 2015, Teil 2

Nun folgen weitere Serien, die ich mir 2015 angeschaut habe und es definitiv verdient haben folgende Plätze erobert zu haben:

10. Once upon a time in Wonderland: Anfangs fand ich die Serie richtig mies. Die Spezialeffekte waren ein Graus und ich fand die Protagonisten nicht so toll. Aber nachdem die Serie auf Prime verfügbar war, habe ich mit der ersten Folge angefangen und mich bis zur letzten Folge durchgekämpft. Mittlerweile finde ich es schade, dass die Serie nicht mehr fortgesetzt wird, buhu!

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Abgebrochene Serien

Das neue Jahr ist bereits angebrochen, daher wird es Zeit meine Seriencharts zu veröffentlichen. Insgesamt habe ich 20-30 Serien gesehen, einige zur Gänze, andere mussten abgebrochen.
Die Plätze 1-20 stehen bereits fest. Doch den Anfang machen Serien, die es in keine Liste schaffen. Das sind die Serien, die ich abgebrochen habe. Zeit ist zu kostbar um sie mit Schrott zu verbringen.
Diese Serien habe ich abgebrochen:

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Smallville Bingewatching

Auf Instagram habe ich es ja bereits erwähnt. Vor einigen Monaten habe ich meinen Job gekündigt und habe mich meinen Hobbies gewidmet und bin um den halben Erdball gereist. Zwischendurch habe ich mir fest vorgenommen endlich mir Smallville komplett anzuschauen. Smallville Bingewatching? Nicht ganz. Zehn Staffeln komplett ohne Pause zu sehen ist genauso schwer wie es klingt.

Nach der zweiten Staffel habe ich Smallville damals abgebrochen. Da ich wieder mehr Zeit hatte und nachmittags zu Hause war, habe ich mir die Serie nun endlich reingezogen.
Ich habe einige Gründe gefunden, wieso ich die Serie irgendwie mag, aber leider auch einige Punkte, die falsch liefen.

Hier ist ein Mischmasch aus beidem.

Continue reading

Ähnliche Beiträge: