Abgebrochene Serien (2016)

Es wird wieder Zeit für mein Serienranking!
Aber bevor ich wirklich damit anfange, möchte ich zuerst die Serien auflisten, die ich zwar angefangen habe, aber nicht weiter verfolgt habe. Aus welchen Gründen auch immer.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Gilmore Girls: A year in the life


Gilmore Girls: A year in the life

Als angekündigt wurde, dass ein Revival der Gilmore Girls geplant wird, waren Fans der Serie hellauf begeistert. Zugegeben war es mir relativ egal. Zwar habe ich die Serie damals verfolgt, gerne angeschaut, aber eine Fortsetzung empfand ich nicht als notwendig.
Als die Serie dann endlich über Netflix erhältlich war, sah ich keinen Grund mir die Serie sofort anzuschauen. Offenbar mit gutem Grund. Hier sind acht Punkte, die ich an Gilmore Girls: A year in the life wirklich doof finde.

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Fuller House

Full House lief zu seiner Zeit äußerst erfolgreich im Fernsehen. Obwohl die Serie vor Kitsch nur so triefte, habe ich vermutlich jede einzelne Folge gesehen. Es gab nur wenige, extrem lustige Momente und der selbsternannte Comedian der Serie war der unlustigste Charakter überhaupt. Wie konnte die Serie also so erfolgreich werden? Vor allem auch hierzulande? Eigentlich weiß ich es selbst nicht so genau und als die Fortsetzung angekündigt wurde, war ich auch nicht sonderlich glücklich darüber. Eigentlich war ich dem recht neutral gegenübergestellt.
Doch vor Kurzem wurde das Spin Off Fuller House auf Netflix hochgeladen…

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Watching Kids Shows: Glitter Force


Ich bin vor einigen Tagen auf eine glanzvolle Idee gekommen.
Es gibt einige Kinderserien, die sich auch für (junge) Erwachsene eignen. Andere wiederum eignen sich gar nicht für Erwachsene und sind richtige Rohrkrepierer.
Nun habe ich mir eine Herauforderung überlegt! Ich werde mir Kinderserien anschauen und diese anschließend nach 1 – max. 2 Folgen bewerten und mein Urteil fällen.
Den Anfang macht ein Anime mit Glitter Force. Es schaut schrill, bunt und viel zu karieslastig aus. Vorurteile waren vorprogrammiert!

Continue reading

Ähnliche Beiträge:

Serienranking 2015, Teil 2

Nun folgen weitere Serien, die ich mir 2015 angeschaut habe und es definitiv verdient haben folgende Plätze erobert zu haben:

10. Once upon a time in Wonderland: Anfangs fand ich die Serie richtig mies. Die Spezialeffekte waren ein Graus und ich fand die Protagonisten nicht so toll. Aber nachdem die Serie auf Prime verfügbar war, habe ich mit der ersten Folge angefangen und mich bis zur letzten Folge durchgekämpft. Mittlerweile finde ich es schade, dass die Serie nicht mehr fortgesetzt wird, buhu!

Continue reading

Ähnliche Beiträge: